Aktuelles


Zuhause leben - Zuhause sterben

Qualifizierungskurs in der Sterbe-und Trauerbegleitung

In diesem Jahr kann unter besonderen Corona-Bedingungen wieder ein Qualifizierungskurs stattfinden.

Dieser Qualifizierungskurs wendet sich an interessierte Personen aus der Bevölkerung. Ziel des Kurses ist die eigene Auseinandersetzung mit Tod und Sterben sowie die Begegnung mit schwerkranken, sterbenden Menschen und deren Angehörigen im häuslichen Alltag. Darüber hinaus werden spezifische Fragen zu psychosozialen, medizinischen, juristischen und seelsorgerischen Bereichen behandelt, sowie einfache Grundkenntnisse in der Pflege Schwerst- und Todkranker vermittelt. Praktische Erfahrungen werden in einem anschließenden Praktikum in einer stationären Einrichtung oder einem ambulanten Pflegedienst gesammelt.

Der Kurs beginnt am 31.08.2021, 18.30 Uhr. Er findet sowohl online als auch an einigen Präsenztagen statt. Die Teilnahme wird von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Frühzeitige Anmeldung ist erforderlich.

Kurs 2021 > Termine hier herunterladen

Kurs 2021 > Anmeldung hier herunterladen

 

 

Wir sind weiterhin für Sie da!

Wir sind auch in dieser schwierigen Zeit der Corona Pandemie weiterhin wie gewohnt für Sie da.

Wir beraten und begleiten schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige auch in Zeiten des Abschieds und der Trauer.

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen bei Fragen zur Hospiz- und Palliativversorgung, koordinieren und vernetzen Sie mit den Unterstützungsangeboten im Landkreis St. Wendel, sprechen mit Ihnen über Ihre Sorgen und Ängste.

Unser Büro ist täglich besetzt:   Telefon   06851-869701
  Fax   06851-869703
  Email   info@hospizhilfe-stwendel.de

 

Manuela Schuch   Mobil 0160 8493253
Bärbel Ludwig   Mobil 0170 9278916
Ursula Wunsch  Mobil 0170 3200203
Nicole Schumacher   Mobil 0160 98631936